Literatour 100

Sigi Domke und Michael Hüter

Lustige Lesung mit Live-Zeichnung

Eine starke Kombi: Während Autor Sigi Domke aus seinen Werken liest, zeichnet Karikaturist Michael Hüter simultan dazu. Es ist die Kurzform, die hier vorherrscht, sowohl, was die ausgewählten Texte anbelangt, als auch die Geschwindigkeit, mit der Michael Hüter seine Bilder entstehen lässt, die die vorgetragenen Geschichten aufs Schönste illustrieren. Für das Publikum gibt es viel zu lachen und am Ende kann man, mit ein wenig Glück, einen echten Hüter mit nach Hause nehmen!

 

Sigi Domke, im Ruhrgebiet lebender Schriftsteller, legte nach vielen vergnüglichen Streifzügen durch literarische Kurzformen mit „Pinkelpausen und Tai-Chi“ seinen zweiten ausgewachsenen Roman vor. Bekannt ist er ebenfalls durch seine Ruhrgebietskomödien („Freunde der italienischen Oper“, „Die Ruhrrevue“, „Ronaldo und Julia“ u. a.) sowie die Arbeit für „Herbert Knebels Affentheater“.

 

Michael Hüter arbeitet als Illustrator und Karikaturist für Zeitungen, Zeitschriften und verschiedene Institutionen. Er lebt im Ruhrgebiet und bereist ansonsten beruflich wie privat das Ruhrgebiet sowie große Teile Europas.

Die Veranstaltungen

07. August

2021

19:30 Uhr

Das PLUS am Neumarkt, Neumarkt 19, 47119 Duisburg-Ruhrort

Sigi Domke und Michael Hüter: Lustige Lesung mit Live-Zeichnung

Eine starke Kombi: Während Autor Sigi Domke aus seinen Werken liest, zeichnet Karikaturist Michael Hüter simultan dazu.

Sigi Domke_Michael Hüter, Foto: Verlag Henselowsky Boschmann

Sigi Domke und Michael Hüter, Foto: Verlag Henselowsky Boschmann

Es ist die Kurzform, die hier vorherrscht, sowohl, was die ausgewählten Texte anbelangt, als auch die Geschwindigkeit, mit der Michael Hüter seine Bilder entstehen lässt, die die vorgetragenen Geschichten aufs Schönste illustrieren. Für das Publikum gibt es viel zu lachen und am Ende kann man, mit ein wenig Glück, einen echten Hüter mit nach Hause nehmen!

Sigi Domke, im Ruhrgebiet lebender Schriftsteller, legte nach vielen vergnüglichen Streifzügen durch literarische Kurzformen mit „Pinkelpausen und Tai-Chi“ seinen zweiten ausgewachsenen Roman vor. Bekannt ist er ebenfalls durch seine Ruhrgebietskomödien („Freunde der italienischen Oper“, „Die Ruhrrevue“, „Ronaldo und Julia“ u. a.) sowie die Arbeit für „Herbert Knebels Affentheater“.

Michael Hüter arbeitet als Illustrator und Karikaturist für Zeitungen, Zeitschriften und verschiedene Institutionen. Er lebt im Ruhrgebiet und bereist ansonsten beruflich wie privat das Ruhrgebiet sowie große Teile Europas.

Beginn: 19:30 Uhr
Einlass: 19 Uhr

Ticket reservieren über info@kreativquartier-ruhrort.de
Bei der Veranstaltung gelten die aktuelle Corona-Schutzverordnung der Stadt Duisburg/NRW.

Eine Kooperation vom Kreativquartier Ruhrort und Das PLUS am Neumarkt

Veranstalter: Kreativquartier Ruhrort, Das PLUS am Neumarkt

Tickets: 12,- / 8,- (erm.)