wir
reden

Garten

Der Himmel ist blau. Mit ein bisschen Feinstaub drin.

Unsere Nachbarn besitzen jetzt Hühner. Und einen neuen Grill.

Wir graben ein Loch, finden einen Gegenstand aus Metall.

Es könnte eine Granate sein. Oder doch nur ein Gegenstand aus Metall. Wir buddeln das Loch wieder zu und pflanzen Lavendel. Lavendel beruhigt.

Unsere Nachbarn besitzen einen Baum. Nicht die Nachbarn mit den Hühnern, die anderen. Und im Baum nistet eine Taube. Ohne Taube geht es nicht. Manchmal fliegt sie in unseren Garten, um das Rotkehlchen von der Teppichstange zu verjagen. Dann jagen wir die Taube davon.

Lieber das Rotkehlchen auf der Teppichstange als die Taube im Baum. So sagt man doch.

Lieber die Taube im Baum als die Granate im Blumenbeet. So sagen unsere Nachbarn.

Freunde kommen zu Besuch.

„Das ist aber ein schöner Hinterhof.“, sagen sie.

„Garten“, sagen wir. „Seht ihr nicht da vorne, den Rasen?“

Sie runzeln die Stirn und wir lassen sie am Lavendel riechen.

von Sarah Jäger

Aktuelle Veranstaltungen

Poetry Slam

17. April

2024

20:00 Uhr

subrosa, Gneisenaustraße 56, 44147 Dortmund

Poetry Jam mit Christofer mit F

Die entspannteste und älteste Poetry-Reihe des Landes.

Immer am dritten Mittwoch im Monat.

Eine Kooperationsveranstaltung von subrosa, VHS und Kulturbüro.

Hier darf sich jede Nachwuchspoetin und jeder Möchtegern-Storyteller vor einem aufgeschlossenen Publikum ohne Wettbewerbsdruck ausprobieren.

Anmeldungen bitte an den Moderator und bekannten Slam-Poeten Christofer mit F.

Veranstalter: subrosa, VHS und Kulturbüro Dortmund

Tickets in €: frei

Buchvorstellung, Diskussion, Gespräch, Sonstiges

17. April

2024

20:00 Uhr

Zentralbibliothek, Steinsche Gasse 26, 47051 Duisburg

23. DuisBuch

Duisburger Buchhändlerinnen laden zu einer inspirierenden Reise durch die Bücherwelt ein.

DuisBuch, Foto: Stadtbibliothek Duisburg

Die Duisburger Buchhändlerinnen Elisabeth Evertz, Gabi Scheibe, Linda Broszeit (Buchhandlung Scheuermann), Kitty Görner (Flummi – Die Buchhandlung) und Özlem Saghir von der Stadtbibliothek Duisburg laden erneut zur DuisBuch in die Zentralbibliothek ein.

Als leidenschaftliche Leserinnen stellen sie Ihnen die schönsten Neuerscheinungen des Frühjahrs, Wiederentdecktes und besondere Fundstücke vor. Freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen Abend und einen inspirierenden Spaziergang durch die Literaturwelt.

Der Eintritt kommt der Duisburger Bibliotheksstiftung zugute.

Veranstalter: Stadtbibliothek Duisburg, Buchhandlung Scheuermann & Flummi – Die Buchhandlung

Tickets in €: VVK 5,- (ggfs. zzgl. Gebühren)

Buchvorstellung, Lesung und Gespräch

17. April

2024

19:00 Uhr

Stadtbücherei Bochum, Gustav-Heinemann-Platz 2-6, 44777 Bochum

#BOriginal – Katja Kulin „Geliebte Orlando – Virginia Woolf und Vita Sackville-West. Eine Leidenschaft“

Katja Kulin liest aus ihrer Romanbiografie über Virginia Woolf und Vita Sackville-West.

London 1922. Bei einem Abendessen lernt Virginia Woolf die zehn Jahre jüngere Vita Sackville-West kennen und ist so fasziniert wie eingeschüchtert von der burschikosen Hocharistokratin: Schön, skandalumwittert und schriftstellerisch bereits erfolgreich ist sie ganz anders als Virginia, die sich als unzulänglich in allen Bereichen empfindet. Doch auch Vita ist hingerissen von Virginia, von ihrem Wesen, ihrem Geist. Aus Freundschaft wird berauschende Leidenschaft. Und eine tragische Liebe, die nicht nur Virginias Leben, sondern auch ihr Werk maßgeblich beeinflussen wird.

"Geliebte Orlando" (2023) erzählt eine mitreißende Geschichte von Liebe, Freundschaft und sexueller Befreiung. Vor allem aber ist es das Buch für alle, die Leben und Werk dieser Ausnahmeschriftsteller*innen und Ikonen des Queerfeminismus besser verstehen wollen.

Katja Kulin wurde in Bochum geboren und lebt seit Mitte 2018 in einem kleinen Dorf in der Voreifel. Sie studierte Germanistik und Erziehungswissenschaften, schreibt Romane, Romanbiografien und Sachbücher und ist als Lektorin tätig.

Moderation: Valo Christiansen

Reihenpartner #BOriginal: Kulturbüro der Stadt Bochum

Kooperationspartner: Literarische Gesellschaft Bochum e. V., Rosa Strippe e.V.

Veranstalter: Stadtbücherei Bochum, Literarische Gesellschaft Bochum e.V., Rosa Strippe e.V.

Tickets in €: 6,- / € 4,- (erm.)

Alle Veranstaltungen

Neues im Magazin

Alle Beiträge

Lesezirkel

Großes Finale im Lesezirkel mit „Paradise Garden“ von Elena Fischer

Der Lesezirkel wurde Ende 2023 eingestellt. Hier finden Sie aber noch alle Leserunden.

hier entlang