Mitglieder

AutorenVerlag Matern

Der Kleinverlag von Reinhard Matern bewegt sich in der ungewöhnlichen Nische von Philosophie und Belletristik. „Kulturlos, würdelos, aber bis an die Zähne bewaffnet“

Autorenverlag Matern, Foto: Reinhard Matern

Nach dem Studium der analytischen Philosophie und politischen Wissenschaften gründete Reinhard Matern zunächst das Institut sprachanalytisches Forum, eine philosophische Forschungsgruppe, aus der heraus der AutorenVerlag 1994/95 entstand. Inzwischen wurde das Institut aufgelöst, und das Forum mit seinen Mitgliedern ging in den Verlag ein. Über diese und seine Geschichte hat er einen Anekdotenband verfasst: „Kulturlos, würdelos, aber bis an die Zähne bewaffnet“.

Sein primäres Revier ist die analytische Philosophie. Von ihm stammt der Band „Über Zivilisationen und die Goldenen Regeln“, aber auch der essayistische geprägte Band „Zweifel an der Kultur“.

Seit Frühjahr 2013 produziert der AutorenVerlag ausschließlich eBooks und vertreibt diese über Libreka (Distributor) weltweit.

 

Kontakt
AutorenVerlag Matern
Hochfeldstraße 1o
47o53 Duisburg

0203 – 98591065

Homepage
post@autorenverlag-matern.de