Mitglieder

Exile Kulturkoordination

Non-Profit-Agentur für internationale und interkulturelle Kultur- und Bildungsprojekte

Wir vermitteln Künstler*innen, Musikgruppen, Theatergruppen, Autor*innen und Expert*innen sowohl internationaler Herkunft, insbesondere aus den Ländern des Südens, als auch aus Deutschland. Hier wollen wir vor allem Menschen mit Migrationshintergrund in ihrer künstlerischen Arbeit unterstützen.

Gemeinsam ist allen Künstler*innen die Professionalität und das Bestreben, durch interkulturelle Begegnungen Inhalte und Lebensrealitäten darzustellen und zu vermitteln. Dabei geht es auch immer um interkulturelle und potentialorientierte Begegnungen und darum, andere Menschen für neue Sichtweisen zu begeistern. Hier finden Sie kurze Informationen zu den verschiedenen Künstler*innen und Gruppen, ihrer nationalen oder internationalen Zusammensetzung und Herkunft.

Exile Kulturkoordination e.V. ist seit 1996 Trägerorganisation des Promotor*innenprogramms. Aktuell sowohl für die Regionalpromotor*innenstelle Westliches Ruhrgebiet/ Rechter Niederrhein als auch für die Fachpromotorin Kulturelle Vielfalt und Entwicklung.

Globales Lernen, Fairer Handel, Diaspora, Migration und Entwicklung, internationale Kooperationen, Umwelt, Klima und Entwicklung, Partizipation und Demokratie, entwicklungspolitische Kultur-, Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit. Das sind die Themen, zu denen die Promotor*innen arbeiten. Sie unterstützen, informieren, motivieren, beraten und vernetzen engagierte Bürger*innen, Institutionen und Initiativen vor Ort für den gemeinsamen Einsatz für nachhaltige Entwicklung.

 

Wandastraße 9
45136 Essen

Fon: +49 (201) 747988 0
info@exile-ev.de
www.exile-ev.de