Mitglieder

Literaturhaus Herne Ruhr

Lesungsort, Buchhandlung, Literaturcafé – das alles unter dem schönen Dach einer ehemaligen Druckerei

Dort, wo früher der Herner Anzeiger gedruckt wurde, befindet sich nun das Literaturhaus Herne Ruhr. Anstelle großer Druckmaschinen wirbeln hier in rund 80 Veranstaltungen pro Jahr nun Autorinnen und Autoren, Musiker*innen und Schauspieler*innen. Es wird gelesen, rezitiert, am Flügel brilliert und in gesellschaftsrelevanten Podien mit Wissenschaftler*innen diskutiert. Zum Literaturhaus Herne Ruhr gehört jedoch nicht nur der liebevoll restaurierte Veranstaltungsraum mit 120 Plätzen und einer Weinbar, sondern auch die Buchhandlung Koethers und Röttsches mit angeschlossenem Literaturcafé.

Neben vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern ist Elisabeth Röttsches als Geschäftsführerin des Literaturhauses die Dame des Hauses und Ansprechpartnerin für alles, was mit Literatur und Kultur zu tun hat. Unterstützt wird sie von Verena Geiger, die als Projektleiterin gemeinsam mit Elisabeth Röttsches die Programme des Hauses plant und in die Tat umsetzt.

 

Literaturhaus Herne Ruhr e. V.
Bebelstraße 18
44623 Herne

Tel.: 02323 1476714

https://www.literaturhaus-herne-ruhr.de/