Mitglieder

Musikalisches Literatett

Weil das, was sie machen, sich in keine der üblichen Schubladen stecken lässt, nennen sie es einfach „Literatainment“.

Jenny Heimann, Harald Schönfelder, Harald Sumik und Freddy Pieper sind das „musikalische Literatett“. Seit mehr als 10 Jahren treten sie auf kleineren und größeren Bühnen im Ruhrgebiet auf. Ihre Programme sind eine Mischung aus (Lebens-)Geschichten, Texten und Musik. Es geht um Leben und Werk von Autor*innen wie Erich Kästner, Joachim Ringelnatz und Bertolt Brecht, oder auch um literarisch-musikalische Reisen durch die großen Themen wie Liebe, Eifersucht und Alkohol.

Jenny Heimann führt als Moderatorin durch das Programm, Harald Schönfelder rezitiert Texte und Gedicht – mal spannend, mal ironisch und auch mal melancholisch. Balladen und Gedichte werden von Pianist und Komponist Harald Sumik völlig neu interpretiert und von Sänger Freddy Pieper auf seine ganz eigene Art vorgetragen.

literatett.de

Jenny Heimann betreibt darüber hinaus den Literatur-Podcast „Nachts im Buchladen“.